Marktanalyse & Portfoliostrukturierung

Die Portfoliostrukturierung dient zur Erfassung, Clusterung und Einordnung von externen Marktanforderungen und lässt sich in vier Prozessschritte untergliedern.

 

Zunächst erfolgt die saubere Segmentierung der Absatzmärkte sowie die Bewertung der erschlossenen Marktsegmente auf ihr Wachstum und ihre Entwicklung. Im nächsten Prozessschritt wird analysiert, welche aktuellen Produkte die Anforderungen der Segmente abdecken, und darauf aufbauend zukünftige Markt- und Produktsegmente geplant.

 

Daran schließt sich die Analyse und die detaillierte Planung bestehender und zukünftiger Merkmale aus den Kundenanforderungen, sowie der Ausprägungen dieser Merkmale an. Neue Merkmale und Ausprägungen sind durch Market-Pull und Technology-Push Kräfte zu erkennen.

 

Es ist anzustreben, dass innerhalb der Produktprogrammsegmente gezielt eine Produktdifferenzierung durch Merkmale und Ausprägungen geplant wird.

Unser Ansatz


  • Identifikation von Kriterien zur Marktsegmentierung
  • Analyse der Marktsegmente im Hinblick auf die Entwicklung von Volumen und Struktur
  • Analyse strategischer Erfolgsfaktoren je Marktsegment


  • Identifikation von Merkmalen und Ausprägungen zur Beschreibung des Produktprogramms
  • Analyse der externen Ist-Variantenvielfalt mit Hilfe des Merkmalbaums
  • Analyse der Absatzverteilung auf Ebene der Endproduktvarianten und der Merkmalsausprägungen


Sprechen Sie uns an!

Ihre individuelle Fragestellung besprechen wir am liebsten mit Ihnen persönlich - sei es zu Weiterbildungsangeboten,

möglichen Beratungsprojekten oder für einen allgemeinen Gedankenaustausch.

Nutzen Sie unser Kontaktformular, unsere E-Mail-Adressen oder rufen Sie uns einfach per Telefon an!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

Lehrstuhl für Produktionssystematik

Abteilung Innovationsmanagement

Campus Boulevard 30

52074 Aachen

 

Ansprechpartner:

 

Dr.- Ing. Christian Dölle

Oberingenieur / Abteilungsleiter

C.Doelle@wzl.rwth-aachen.de

Tel.: +49 (0) 241 80-27568

Mobil: +49 (0) 151 43184343