Methodenseminare

Es existieren eine Vielzahl an unterschiedlichen Methoden und Werkzeugen zur Baukastengestaltung. Um Sie und Ihr Unternehmen bestmöglich auf die Herausforderungen der Baukastengestaltung vorzubereiten, bieten wir Methodenseminare an.

Gestaltung effizienter Produktbaukästen

Nächster Termin 10. - 11. April 2019

 

 

 

Ein Seminar für …
Fach- und Führungskräfte sowie Projektleiter
aus den Bereichen Entwicklung, Produktmanagement, Produktion und Verrieb, die aktiv in Baukastenprojekte involviert sind oder kurz vor deren Start stehen.

 

 

 

 

 

Seminarkonzept
Prof. Dr.-Ing. Günther Schuh,
WZL der RWTH Aachen

 

 

 

 

Seminarleitung
Dr.-Ing. Christian Dölle
WZL der RWTH Aachen


Thema

Das zweitägige Seminar beginnt bei der oft unterschätzten Ausgangslage, mit der ein Baukasten steht und fällt: der Planung der abzubildenden Variantenvielfalt. Im Seminar wird aufgezeigt, wie diese Vielfalt transparent aufgearbeitet werden kann.

Es werden Auswirkungen der Vielfalt analysiert, um Bereiche mit hoher und geringer Vielfalt festzulegen und Modulgrenzen zu bestimmen. Baukästen enden jedoch nicht mit dieser „entwicklungslastigen“ Sicht. Daher werden weitere Bereiche, wie die Produktion, integriert. Weiterhin werden die organisatorische Verankerung der Baukastenstrategie diskutiert und in Benchmarkings identifizierte Erfolgsfaktoren zur Baukastengestaltung vorgestellt.

An den Seminartagen bieten sich Gelegenheiten zum Austausch unter den Teilnehmern und mit den Referenten. Ein Praxisvortrag mit anschließender Diskussion gewährt Einblicke in eine erfolgreiche Umsetzung.

 

Veranstaltungsort
WZL der RWTH Aachen
Manfred-Weck-Haus
Steinbachstraße 19
52074 Aachen

 

Anmeldung
Online über das WZLforum. Eine vorläufige telefonische Reservierung ist möglich. Sollte Ihre Anmeldung nicht eine Woche vor dem jeweiligen Seminartermin eingegangen sein, behalten wir uns vor, den reservierten Platz zu vergeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 

 


Weitere Seminare zum Komplexitätsmanagement

Mit dem WZLforum an der RWTH Aachen bieten wir eine breite Auswahl an Seminaren zum Komplexitätsmanagement an. Eine aktuelle Übersicht zu den Themen und den nächsten Terminen finden Sie auf der Seite des WZLforum.


Sprechen Sie uns an!

Ihre individuelle Fragestellung besprechen wir am liebsten mit Ihnen persönlich - sei es zu Weiterbildungsangeboten,

möglichen Beratungsprojekten oder für einen allgemeinen Gedankenaustausch.

Nutzen Sie unser Kontaktformular, unsere E-Mail-Adressen oder rufen Sie uns einfach per Telefon an!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

Lehrstuhl für Produktionssystematik

Abteilung Innovationsmanagement

Campus Boulevard 30

52074 Aachen

 

Ansprechpartner:

 

Dr.- Ing. Christian Dölle

Oberingenieur / Abteilungsleiter

C.Doelle@wzl.rwth-aachen.de

Tel.: +49 (0) 241 80-27568

Mobil: +49 (0) 151 43184343